Am Ende kommt das zusammen, was zusammen gehört. <3

Auszeit beendet!

Nach meinem Amerika Trip gings mir endlich mal wieder gut. Ich hab die ganzen Grübeleien schnell hinter mir gelassen und dachte eigentlich das ganze Thema hätte sich erledigt. Pustekuchen! Ich hatte gestern Geburtstag und wir haben ein wenig zusammen gefeiert. ER war auch da. Was nicht weiter schlimm ist, weil wir uns ausgesprochen haben und das für mich in Ordnung geht. Immerhin sind wir schon eine Ewigkeit befreundet und bevor wir Gefühle in die ganze Sache mit reingebracht haben, war ER über Jahre mein bester Freund! Die Party war super und wir sind, wie so oft, noch ne Tür weiter. Ich weiß nich, wie das passieren konnte, aber irgendwie sind wir uns da wieder so nahe gekommen, dass wir uns geküsst haben. Ich bin dann später auch mit ihm nach Hause gefahren und hab da übernachtet. Und ich habe tatsächlich das erste mal neben ihm richtig geschlafen. Was man dazu wissen muss, ich kann absolut nicht neben anderen Menschen schlafen. Ich mache dann kein Auge zu. Das liegt glaub ich n bisschen an meiner Vergangenheit. Ich hab Probleme damit Nähe zuzulassen. Naja für den Moment hat sich das einfach alles richtig angefühlt. Obwohl ich dachte damit abgeschlossen zu haben. Ich bin jetzt einfach verunsichert. Ich weiß nicht, ob ich ihm je so vertrauen kann, wie das für eine Beziehung vielleicht nötig ist und ob das alles einen Sinn macht. Wir haben uns jetzt darauf geeinigt erstmal niemandem etwas davon zu erzählen und zu testen, ob das funktioniert oder nicht. Ich mach mir da erstmal keine großen Hoffnungen, wir werden sehen wo das hinführt.

27.10.13 22:11

Letzte Einträge: Kopfchaos., Liebe., Tiefpunkt.

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen